Mengg Alm (Gemeinde St. Gallen)
Naturparkschule Weißenbach (Gemeinde St. Gallen)
Altenmarkt (Gemeinde St. Gallen)
zünftig & gemütlich (Gemeinde St. Gallen)
MR Dr. Anton Harkamp (Gemeinde St. Gallen)
Hotel Schloss Kassegg (Gemeinde St. Gallen)
Sport Buder (Gemeinde St. Gallen)

ff-stgallen.at

3.Stairrun Berlin

Erster Bewerb heuer war der Berliner Firefighter Stairrun am 20.April. Der Treppenlauf ist eine völlig andersartige Herausforderung für alle Feuerwehrleute. Dieser wird in 2 Mann Teams, in voller Schutzausrüstung mit angeschlossenem Atemschutzgerät absolviert. Es mussten 39 Etagen, das waren in diesem Fall 770 Stufen, also ca 110 Höhenmeter, bewältigt werden.

Stattgefunden hat das ganze Spektakel am Alexander Platz in Berlin, die 39 Stockwerke des Park Inn Hotels galt es zu erklimmen, nur wer auf der Aussichtsplattform des Hotels stand, hat es geschafft und konnte jubeln. Der richtige Partner, eine Handvoll Motivation und Mut waren schon von Nöten, um sich dieser Herausforderung zu stellen.

Es herrschte eine großartige, familiäre und kameradschaftliche Stimmung unter den beteiligten Feuerwehrmännern und Zuschauern. Wer die Möglichkeit hat an einem solchen Event teilzunehmen oder auch nur als Besucher, die Bewerber anzufeuern und zu motivieren, sollte die Chance auf alle Fälle nutzen und sich selbst von der Einzigartigkeit dieser Bewerbe überzeugen.

Kevin Pirker, der als einziger Österreicher startete und sein Partner Fynn Hellwig von der Umweltfeuerwehr Hardegsen belegten Platz 130 in der Youngster Klasse und Platz 152 von 260 Teilnehmern im Gesamteinlauf.

Hier geht's zum Kink vom 3.Berliner Stairrun

Kevin Pirker und Fynn Hellwig
Park Inn Hotel
Der Start von Pirker Kevin und Fynn Hellwig
Gruppenfoto mit Team Umweltfeuerwehr
 
 
Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Wenn Sie unsere Webseiten im vollem Umfang nutzten möchten, verwenden Sie bitte einen neueren Browser.
ignorieren