Granit-& Marmor (Gemeinde St. Gallen)
zünftig & gemütlich (Gemeinde St. Gallen)
Kräutergarten (Gemeinde St. Gallen)
Altenmarkt (Gemeinde St. Gallen)
Biohof-Reiterhof Laussabauer (Gemeinde St. Gallen)
Sport Buder (Gemeinde St. Gallen)
Cafe-Bäckerei Schönegger (Gemeinde St. Gallen)

ff-stgallen.at

Verkehrsunfall in Kirchenlandl (18.11.2017)

UNFALL IN KIRCHENLANDL auf der B115 gegen 00:20 Uhr: Nach Rücksprache mit dem Roten Kreuz wurde der genaue Einsatzort mitgeteilt. Der Lenker verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug mit zwei weiteren Insassen. Das Fahrzeug touchierte einen Zaun sowie mehreren Bäume. Nach ca. 150 Metern kam der PKW in einer Wiese zu stehen. Der Fahrer sowie eine Insassin wurden medizinisch erstversorgt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus mit Verletzungen unbestimmten Grades eingeliefert. Der Beifahrer erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. 

 

Aufgabe Feuerwehr: Brandschutz, Freimachen von Verkehrswegen, Bergen des eingeklemmten, verstorbenen Beifahrers sowie Absichern und Ausleuchten der Unfallstelle. 

 

Im Einsatz standen 4 Feuerwehren mit 9 Fahrzeugen und 35 Mann:

FF Kirchenlandl
FF Mooslandl
FF Oberreith
FF St. Gallen

sowie:
Rotes Kreuz Altenmarkt und Großreifling
Arzt Dr. Lamprecht
Polizei
Bestattung
Abschleppdienst

 

Bericht: OBI d.V. Christoph Schlüßlmayr, BFV Liezen

.

.

.

.

.

 

 

 

Fahrzeugbergung Kleinreifling (14.10.2017)

Am 14. Oktober 2017 konnten wir die Kameraden der FF Kleinreifling bei einer Fahrzeugbergung unterstützen. Ein Fahrzeug kam unbeschadet auf einer Böschung zum Stehen. Mit vereinten Kräften und einem guten Einfall konnte das Fahrzeug ohne Schäden wieder zurück auf die Fahrbahn befördert werden.

 

.

.

.

.

.

 

 

 

Verkehrsunfall auf der L715 - Hengstpassbundesstraße (16.09.2017)

Gegen 10:20 Uhr ertönten die Sirenen in St.Gallen - Die FF St.Gallen war zu diesem Zeitpunkt mit Sicherungsarbeiten bei einer Sonderprüfung der "Austrian Rallye Legends" beschäftigt. "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der L715" lautete die Alarmierung. Unverzüglich rückte die KRF-S Besatzung zum Unfallort ab.

Ein Fahrzeug mit 3 Insassen kam von der Fahrbahn ab und stürzte in den Laussabach. Das Fahrzeug kam auf den Rädern im Bach zu stehen - Die Insassen konnten sich selbst ans Ufer retten. Nach dem Abtransport der Verletzten wurde die Bergung des Unfallfahrzeuges mittels SRF durchgeführt.

.

.

Eingesetzt waren:

FF St. Gallen (KRF-S, SRF)

FF Altenmarkt (TLF, MZF, MTF)

FF Unterlaussa (TLF, MTF)

Rotes Kreuz Weyer

Dr. Ernst Huber

NAH Christophorus 15

Polizei St.Gallen / Polizei Weyer

Straßenmeisterei St.Gallen

.

.

.

.

.

.

 

 

 

Austrian Rallye Legends - Fahrzeugbergungen blieben nicht aus! (16.09.2017)

Bei den diesjährigen "Austrian Rallye Legends" wurden 2 Sonderprüfungen in St.Gallen abgehalten. Die FF St.Gallen führte Sicherungsarbeiten durch und stand für Fahrzeugbergungen bereit. Bei der Sonderprüfung "St.Gallen - Spitzenbach" kam ein Fahrzeug von der Strecke ab und auf der Böschung zum Stehen. Die Rallyepiloten blieben unverletzt und das Fahrzeug wurde kaum beschädigt. Nach der Fahrzeugbergung mittels SRF konnte die Fahrt fortgesetzt und die Ziellinie überquert werden - sehr zur Freude der Fahrer. Ein weiteres Fahrzeug kam im Spitzenbach von der Strecke ab und wurde mit dem Ladekran auf die Fahrbahn befördert - die beiden Fahrer konnten die Fahrt ebenfalls fortsetzen!

....

Auch die Kameraden der FF St.Gallen haben die "Sonderprüfungen" bestanden - Einmal mehr wurde die eingespielte Handhabung der Gerätschaften unter Beweis gestellt. Lob und Anerkennung von Rallyepiloten ist nicht alltäglich und freut uns daher umso mehr! Vielen Dank!

 ....

Eingesetzt waren:

FF St. Gallen (KRF-S, KLFA, SRF)

 

Eine weitere Fahrzeugbergung im Spitzenbach!

.

.

.

.

.

 

 

 

Fahrzeugbergung Schüttbauernalm (03.06.2017)

Am Samstag, den 3. Juni 2017 wurde die FF St.Gallen telefonisch zu einer Fahrzeugbergung verständigt. Am Parkplatz der Schüttbauernalm kam ein PKW kam nach dem Abstellen ins Rollen und nach circa 6 Metern auf der Böschung zum Stehen. Mittels SRF-Ladekran konnte das Fahrzeug unbeschädigt auf die Straße befördert werden.

.

.

.

.

.

 

 

 

Verkehrsunfall Altenmarkt b. St.Gallen/Frenz (11.02.2017)

Am 11.02.2017 wurde die FF St.Gallen per Funk alarmiert. In den Vormittagsstunden ereignete sich auf einer schneeglatten  Zufahrtstraße ein Verkehrsunfall. Ein PKW kam von der Straße ab, stürzte in den Bach und kam auf dem Dach zu liegen. Die beiden Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Das Fahrzeug wurde mittels SRF St. Gallen geborgen und ausgeflossene Betriebsmittel gebunden.

Eingesetzt waren:
FF Altenmarkt mit TLFA 3000 und MZF
FF St. Gallen mit SRF
Rotes Kreuz Altenmarkt
Polizei St. Gallen

 

 

 

.

.

.

.

.

 

 

 

Verkehrsunfall B115 in Lainbach (05.01.2017)

Zur Bergung des Unfallfahrzeuges wurde die FF St.Gallen mit SRF von der FF Kirchenlandl nachalarmiert.
Mittels Ladekran und Greifzug konnte das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn gebracht werden.


Eingesetzt waren:
TLFA-2000 und KLF Kirchenlandl
SRF St. Gallen
Polizei Großreifling
Rotes Kreuz Altenmarkt/Großreifling
Abschleppunternehmen

.

.

.

.

.

 

 

 

Fahrzeugbergung Breitau (05.01.2017)

 
Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Wenn Sie unsere Webseiten im vollem Umfang nutzten möchten, verwenden Sie bitte einen neueren Browser.
ignorieren